Bünting stärkt sein E-Commerce-Geschäft weiter

25.08.2017

Führungswechsel auch im Großhandel

Die Unternehmensgruppe Bünting bindet seinen E-Commerce-Bereich enger an die Konzernzentrale. Ab sofort fließt die Expertise zentraler Funktionsbereiche wie des neu geschaffenen Category Managements und des Marketings auch unmittelbar in den ECommerce. Die enge Integration in den Konzernverbund zeigt sich auch im Wechsel der Verantwortlichen. Der Bünting E-Commerce wird zukünftig von Helge Eilers und Frank Hilgenberg geleitet.

Frank Hilgenberg ist seit 1. März Marketingleiter der Unternehmensgruppe und Geschäftsführer des Teehandelshauses. Helge Eilers ist zusammen mit Rudolf Gartmann auch Geschäftsführer der Bünting SCM/Logistik GmbH & Co. KG. In dieser Funktion trägt er die Verantwortung für die Logistik und das Supply Chain Management in der Bünting Unternehmensgruppe.

Im Logistikbereich hat Bünting seine E-Commerce-Sparte bereits im Sommer durch die Partnerschaft mit Deltitrade gestärkt. Deltitrade ist ein erfahrener Logistikpartner mit großer Expertise im Versandhandel.

„Der Bünting E-Commerce erfährt durch die enge Integration eine weitere Stärkung“, sagt Markus Buntz, Vorstandsvorsitzender der Bünting Unternehmensgruppe. Zukünftig teilen sich mit den beiden neuen Geschäftsführern und dem Vorstandsvorsitzenden selbst drei Personen die Verantwortung. „Darin zeigt sich die wachsende Bedeutung, die wir diesem Bereich beimessen“, so Buntz. Der Bünting E-Commerce betreibt unter anderem den Online-Lebensmittelhandel myTime.de.

Frank Hilgenberg übernimmt außerdem die Geschäftsführung für das Großkunden- und Großverbrauchergeschäft im BGS und tritt an die Seite von Friedrich Delmenhorst, der den selbstständigen Einzelhandel führt. Frank Harder, bisher Geschäftsführer in beiden Gesellschaften, verlässt auf eigenen Wunsch die Unternehmensgruppe und wechselt in die Elektronikbranche.

Die Personalunionen stehen im Einklang mit der Bündelung von Aufgaben und der Vereinheitlichung und Straffung von Abläufen innerhalb der Unternehmensgruppe vom Warenfluss über den Vertrieb bis zum Marketing. „Wir respektieren die Entscheidung von Frank Harder und wünschen ihm für seinen Wechsel alles Gute“, sagt Markus Buntz.


< Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

Straub & Straub
Agentur für Kommunikation
Dr. Christoph Prang, Seniorberater
Kirchentwiete 37-39
22765 Hamburg
------------------------------------------------------------
Telefon: 040-398035-562
Telefax: 040-398035-44
E-Mail: prang@straub-straub.de