Mit Combi in Garrel immer eine Frische voraus

Combi

03.11.2014

Am Donnerstag, 27. November, um 8 Uhr große Eröffnung

Leer, im November 2014 – Auf einer Verkaufsfläche von 1.900 Quadratmetern finden die Kunden eine große Auswahl. Insgesamt 45 Mitarbeiter sind im Markt beschäftigt. Zur Eröffnung gibt es zahlreiche Angebote und Aktionen für die Kunden. Als im Juli dieses Jahres das Baustellenschild auf dem Areal an der Nikolausdorfer Straße 5 in Garrel aufgestellt wurde, konnten sich die Menschen in der Region erstmals ein ungefähres Bild davon machen, was auf dem Grundstück entstehen würde: ein Gebäudekomplex für einen Combi Verbrauchermarkt und einen benachbarten Aldi, errichtet von der Firma Bagge Bau aus Wachtum. Rund fünf Monate später sind die Arbeiten nun abgeschlossen. Am Donnerstag, 27. November, um 8 Uhr öffneten sich erstmals die Türen für die Combi-Kunden. Mit dem Markt in Garrel eröffnet die Vertriebsgesellschaft der Bünting Unternehmensgruppe aus Leer ihren 81. Standort zwischen Cuxhaven und Hamm (Wesf.). Positioniert als Nahversorger mit einem Schwerpunkt auf den Bereichen Frische und Bedienungsabteilung bietet Combi den Kunden in Garrel eine große Auswahl. Insgesamt 22.000 Artikel von A wie Apfel bis Z wie Zahnbürste umfasst das Sortiment. Aushängeschild sind dabei – wie in jedem Combi Markt – die Obst- und Gemüseabteilung sowie die Bedientheken für Fleisch, Wurst und Käse. „Wir wollen den Kunden in Garrel nicht nur eine Auswahl in Top-Qualität und Frische bieten, die Kunden sollen sich bei ihrem Einkauf vor allem wohlfühlen“, sagt Marktleiter Thorben Goldmann.
Dafür sorgt unter anderem die Gestaltung des Marktes. So wie sich das Gebäude von außen architektonisch ideal in die Umgebung einfügt, erleben die Kunden bei Combi ein besonderes Raumgefühl. Angenehme Beleuchtung, warme Farben statt kühler Kacheln – insbesondere im Bedienungsbereich – und aussagekräftige Bildmotive sind dabei nur einige Elemente. Ein klares Kundenleitsystem sorgt für den nötigen Überblick und auch die Bedürfnisse von Älteren und Menschen mit Handicap werden berücksichtigt. Breite und übersichtliche Gänge, Sitzgelegenheiten, spezielle Einkaufswagen sowie Parkplätze direkt vor dem Eingang sorgen für einen barrierefreien Einkauf. Auch das Thema Energie spielte beim Bau und der Einrichtung des Marktes eine wichtige Rolle. So gelangt über verschiedene Glasflächen viel Tageslicht in den Markt. Das sorgt nicht nur für eine besondere Atmosphäre, sondern spart auch Beleuchtungsenergie. Zudem ist die Marktbeleuchtung komplett in LED-Technik ausgeführt. Die Kühlmöbel für die Frische- und Tiefkühlprodukte sind geschlossen. „So erreichen wir eine Energieeinsparung von mehr als 25 Prozent“, erklärt Thorben Goldmann. Der gemeinsam mit 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Combi Markt in Garrel arbeitet. Combi setzt in Garrel – wie auch an den meisten anderen Standorten – auf starke Mieter in der Vorkassenzone und erweitert damit das Angebot. In Garrel betreibt die Bäckerei Behrens Meyer einen Backshop mit Cafébereich und der Blumenshop interfleur bietet Floristik vom Feinsten. Darüber hinaus befindet sich im Eingangsbereich ein Geldautomat der Raiffeisenbank Garrel. Geöffnet hat der Combi Markt Garrel, Nikolausdorfer Straße 5, montags bis sonnabends von 8 bis 22 Uhr. Zur Eröffnung gibt es für die Kunden nicht nur attraktive Angebote, sondern auch viele Aktionen.Combi – „Immer eine Frische voraus“: Die über 80 Combi-Verbrauchermärkte von der Nordsee bis ins Münsterland sind positioniert als Nahversorger und liegen in besten wohn- und verkehrsintegrierten Lagen. Auf den Verkaufsflächen von 1.800 bis 3.000 qm bilden Lebensmittel und Frischeartikel den Schwerpunkt. Entsprechend dem Slogan überzeugt Combi durch Warenvielfalt, Qualität, Frische, Service und Preisvorteile. Erweitert wird das umfangreiche Warenangebot mit leistungsstarken Fachmietern, wie Backshops, Blumengeschäften, Tabakshops, Postagenturen und Toto-/Lotto-Annahmestellen. Zusätzlich bietet Combi seinen Kunden einen Ernährungsservice. Die Combi-Ernährungsberaterinnen veranstalten in regelmäßigen Abständen Aktionen in den Märkten oder beantworten per E-Mail oder Telefon alle Fragen rund um die Ernährung. Kontakt Ernährungsservice: Tel: 0491/808-940 (mittwochs 14 bis 17 Uhr), E-Mail: ernaehrung@combi.de.

< Zurück zur Übersicht