Combi ist zurück in der Nordsee Passage

Combi

31.05.2016

Markt präsentiert sich mit neuem Konzept auf kleinerer Fläche

Leer, im Mai 2016 - Eine neue Ladengestaltung, energetische Optimierung, ein neuer Zuschnitt der Verkaufsfläche und ein optimiertes Sortiment sollen den Standort langfristig attraktiv machen.

 

Gut ein Jahr nachdem die Bünting Unternehmensgruppe offiziell verkündete, mit einem Combi Markt in die Nordsee Passage in Wilhelmshaven zurückzukehren, öffneten sich am Donnerstag, 26. Mai, erstmals wieder die Türen für die Kunden.

 

Der Markt – nun wieder der vierte Combi Standort in der Stadt – präsentiert sich mit einem völlig neuen Konzept. Die Verkaufsfläche beträgt nach der umfassenden Modernisierung noch rund 1.600 Quadratmeter. „Auf dieser Fläche können wir das auf den Standort Nordsee Passage abgestimmte Sortiment optimal präsentieren“, erklärt Combi Geschäftsführer Uwe Halfwassen. Früher hatte der Markt eine Größe von fast 3.000 Quadratmetern und erreichte damit eher den Charakter eines großen Warenhauses. Mit dem neuen Konzept bietet Combi den Kunden einen modernen Vollsortimenter, der auf die aktuellen Kundenbedürfnisse ideal zugeschnitten ist.

 

Neben einer kleineren Verkaufsfläche hat sich das gesamte Erscheinungsbild des Marktes verändert und wurde an das neue Corporate Design von Combi angepasst. Warme Farben an den Wänden, emotionale Bildmotive, ein Kundenleitsystem, neue Fliesen und Selbstbedienungstheken für Fleisch, Wurst und Käse sowie ein großzügig gestalteter Kassenbereich sorgen für Wohlfühlatmosphäre. Auch die Leergutrücknahmeautomaten wurden erneuert. In der Obst- und Gemüseabteilung finden die Kunden eine große Auswahl an frisch zubereiteten Convenience-Produkten wie Salat, Wraps und Desserts. Im Vorkassenbereich gibt es Suppen, Eintöpfe und belegte Brötchen to go. „Bei einem Centerstandort wie diesem wollen wir natürlich auch die Bedürfnisse der Kunden, die sich einen Snack in der Mittagspause gönnen wollen, optimal und abwechslungsreich decken“, so Marktleiter Sven Schwitters, der gemeinsam mit seinem Team für einen reibungslosen Ablauf sorgt.

 

Energetisch wurde der Markt ebenfalls auf den neuesten Stand gebracht. Die Beleuchtung ist komplett in LED-Technik ausgeführt und die Truhen für Molkerei-Produkte und Tiefkühlartikel sind geschlossen. Damit wird eine Energieeinsparung von mehr als 25 Prozent erreicht.  

 

Die gesamte Nordsee Passage wird vom Immobilieninvestor Sunrise Properties und der CR Investment Management durch ein neues Konzept wiederbelebt. „Mit der Wiedereröffnung von Combi wird die Nordsee Passage weiter an Attraktivität gewinnen. So schaffen wir in zentraler und verkehrsgünstiger Lage in Wilhelmshaven ein vielfältiges Einkaufserlebnis“, sagt Claudius Meyer, Geschäftsführer von CR Investment Management.


< Zurück zur Übersicht

Bildmaterial

Downloads