Combi Markt in Detmold öffnete am 14. Dezember

30.12.2021

Neues Einkaufserlebnis auf vergrößerter Fläche

Detmold, im Dezember 2021 – Am 14. Dezember war es soweit: Nach einer Bauzeit von rund 4 Monaten öffnet der Combi Markt in Detmold wieder seine Türen - als großzügiger Verbrauchermarkt auf modernstem Stand. Auf der vergrößerten Verkaufsfläche von über 1.200 Quadratmetern zeigt der Vollsortimenter, worauf der Fokus liegt: Eine regionale Auswahl, große Vielfalt, attraktive Angebote und kompetente  Beratung. Neue Angebote wie eine Salatbar, ein täglich wechselnder Mittagstisch und eine ‚Schnibbelküche‘ versprechen noch mehr Auswahl für frisch Zubereitetes.

 

Einladend, modern und kundenfreundlich –

so präsentiert sich der neue Combi Markt in der Elisabethstraße 52. Mit seiner ansprechenden Glas- und Klinkerfassade, seinen breiten Gängen, die nunmehr einen freien Blick bis in den Bedienbereich gewähren sowie dem modernen Industriedesign lädt der Markt zu einem ganz neuen Einkaufserlebnis in Detmold ein. Verlängerte Öffnungszeiten von 8.00 bis 21.00 Uhr, und der komplett erneuerte Parkplatz bieten ebenfalls mehr Komfort und Service. Auch die Verkaufsfläche und der Cafébetrieb mit Sitzplatzmöglichkeiten der Bäckerei Engel wurde modernisiert und attraktiv neu angeordnet.

Marktleiter Wjatscheslaw Nagibin freut sich, endlich den Startschuss für den generalüberholten Markt geben zu können. Er ist besonders stolz auf das Sortiment: „Ich komme ja aus der Region und freue mich daher besonders, dass wir auch eine tolle regionale Produktauswahl auf die Beine stellen konnten. Die Detmolder werden aber bald feststellen, dass wir mit unserem vielfältigen Angebot grundsätzlich jede Ernährungsweise abdecken können. Ob vegan, bio oder Allergiker geeignet, frisch Zubereitetes zum Sofortverzehr oder das deftige warme Mittagsgericht zum Mitnehmen – für jeden ist das passende Angebot dabei.“


Gesund, regional, nachhaltig

Herzstück des Marktes ist die vergrößerte Obst- und Gemüseabteilung. Hier steht die Frische voll im Fokus. Mit ganz neuen Angeboten wie einer Salatbar und einer Schnibbelküche, in der täglich frisch Salate, Wraps und Dessertkreationen produziert werden, ist hier ein Marktplatz der Frische geschaffen worden. Auf eine breite Angebotsvielfalt regionaler Produkte wird ebenfalls großer Wert gelegt: Im Combi Markt finden die Kunden eine Vielzahl an Artikeln von Lieferanten aus Detmold und dem Umland. Unter dem Siegel ‚Gutes aus der Region‘ gibt es beispielsweise Milchprodukte und Kartoffeln der regionalen Erzeugergemeinschaft ‚Lippe Regional‘, Backmischungen von Pickert Mädel aus Lemgo, Eier vom Bauernhof Alexander Horn aus Detmold, Bio Bier von Liebharts sowie das Detmolder Pilsener von der Familienbrauerei Strate.


Große Vielfalt und bester Service

Ein vergößertes Angebot an Käse-, Wurst- und Fleischspezialitäten erwartet die Kunden an der erneuerten Bedientheke. „Wir machen alles möglich!“ ist das Motto von Francesco Armstroff, dem Leiter des Bedienbereichs. Er und sein Team wissen nicht nur, welcher Wein am besten zum Weichkäse passt oder welche Spezialitäten zu Weihnachten besonders gefragt sind - auch Sonderwünsche werden hier gerne umgesetzt. Ob individuell gefertigte Braten-, Wurst- und Käseplatten oder raffinierte Kanapees; dies und mehr geht den qualifizierten Fachkräften leicht und kreativ von der Hand. Ganz neu an der Bedientheke ist das täglich wechselnde Mittagstisch-Angebot, welches eine unkomplizierte Verpflegung insbesondere für eilige Kunden bietet.
 

Neueste Technik im Einsatz

Der neue Combi Markt setzt auf energiesparende Konzepte und neueste Technologien: So stehen neben den klassischen Bedienkassen auch drei Self-Checkout Kassen für den Bezahlvorgang bereit. Die Selbstbedienungskassen entlasten den Kassenbereich bei hohem Kundenaufkommen und helfen insbesondere bei kleinen Einkäufen Zeit einzusparen. Mit ihrer nutzerfreundlichen Bedienoberfläche sind sie auch von Ungeübten einfach zu bedienen.

Bei der Markteinrichtung galt ein besonderes Augenmerk einem möglichst energiesparenden und damit klimafreundlichen Betrieb. So befindet sich die neu installierte Kälteanlage technisch auf dem neuestem Stand, außerdem sind energiesparende Kühlmöbel und LED Beleuchtung im Einsatz.


< Zurück zur Übersicht

Bildmaterial